Dezentrale Ministrant*innenwallfahrt

Dezentrale Ministrant*innenwallfahrt Wallfahrt in eurer Pfarrei – digital vernetzt mit Maria Einsiedel

Das haben wir vor:

Gernsheim_Maria_Einsiedel (c) Gernsheim_Maria_Einsiedel
(c) Gernsheim_Maria_EinsiedelGernsheim_Maria_Einsiedel

Aus unseren Heimatpfarreien vernetzen wir uns digital für die gemeinsame Wallfahrt. Höhepunkt des Tages ist ein großer Wallfahrtsgottesdienst mit Weihbischof Bentz, live gestreamt vom Wallfahrtsort Maria Einsiedel in Gernsheim!

So funktioniert’s:

dezentrale Miniwallfahrt (c) Referat Ministrant*innen, Bistum Mainz

(c) Referat Ministrant*innen, Bistum Mainzdezentrale Miniwallfahrt

Wir melden uns als Gruppe gemeinsam an und bekommen vom Mini-Team ein digitales Wallfahrtspaket, um in unserer Pfarrei die Wallfahrt selber zu gestalten.

Das Paket besteht aus zwei Teilen:

1. spirituelles Paket

  • Impulse für die Wallfahrt
  • Liedheft für den gemeinsamen Gottesdienst
  • Vorlage für die Abschlussandacht

2. Workshoppaket

  • Informationen zu allen Workshops
  • Anleitungen und benötigte Materialien

Programm:

09:00/09:30 UhrWallfahrt mit eigenem Weg und drei Stationen
11:00 UhrGottesdienst mit dem Weihbischof
12:30 Uhrgemeinsames Mittagessen
13:30 UhrWorkshops
16:00 UhrAbschluss-Impuls
Maria Einsiedel (c) Referat Ministrant*innen, Bistum Mainz

(c) Referat Ministrant*innen, Bistum MainzMaria Einsiedel

Vorbereitung in unserer Pfarrei:

Wir müssen uns eine schöne Strecke für die gemeinsame Wallfahrt aussuchen. Drei größere Plätze werden gebraucht, an denen wir für eine kurze Besinnung (mit Abstand zueinander) stehen können.

Der Gottesdienst wird live gestreamt und über Youtube übertragen. Angepasst an die Coronabedingungen könnt wir diesen über eine Leinwand draußen oder auch im Kirchenraum folgen.

Für das Nachmittagsprogramm planen , die gut in kleinen Gruppen draußen stattfinden können.

Parallel zum Programm in den Pfarreien:

Maria Einsiedel (c) Referat Ministrant*innen, Bistum Mainz

(c) Referat Ministrant*innen, Bistum MainzMaria Einsiedel

Am Wallfahrtsort Maria Einsiedel in Gernsheim können einige wenige Teilnehmer*innen live teilnehmen.

Als erstes werden die Ministrant*innengruppen der Pfarrei Gernsheim angesprochen und anschließend die Pfarreien der Region. Wir wollen mit dieser Vernetzung der Pfarreien vor Ort eine Stärkung der Region fördern und gleichzeitig coronabedingt kurze Wege schaffen, um den Gottesdienstort zu erreichen.

Wenn ihr aus der Region stammt und euch vorstellen könnt, mit eurer Gruppe auf dem Wallfahrtsgelände teilzunehmen, dann vermerkt das bitte unten im Anmeldeformular.

Worst Case – Corona:

Hier werden wir regelmäßig Ergänzungen, angepasst an die Situation vornehmen – wer jetzt schon wissen möchte, was gehen könnte:

Wenn es zu keinen inhaltlichen Treffen kommen kann, weil sich die Coronasituation noch nicht verändert hat, können wir trotzdem zusammen Gottesdienst gefeiert. Ob gemeinsam versammelt in den Kirchen unseres Bistums oder zu Hause mit euren Familie vor dem Fernseher.

Ihr könntet die Wallfahrt auch ausschließlich mit euren Familien allein stattfinden und vielleicht tauscht ihr euch anschließend digital darüber aus.

Meldet euch direkt bei uns und seid dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.