1.Tag Romwallfahrt 2018

Hallo liebe Minis,

Wir melden uns heute am 29.07.2018 von der Internationalen Romwallfahrt.

Nach 20 Stunden Fahrt kahmen wir endlich in Rom an und fuhren daraufhin zum Hotel Ateno Garden Palace. Da die Zimmer des Hotels noch nicht beziebar waren, stellten wir unser Gepäck in einen Raum und verließen das Hotel um uns Rom anzuschauen. Zuerst besuchten wir die alte Wohnung unseres Kaplans, die im deutschen Gemeindehaus liegt. Unter der Wohnung lag auch noch ein Cafe, in welchem wir frühstückten. Dannach besuchten wir den Piazza Navona, einen berühmten römischen Platz.

Nach dem wir den Platz besichtigt hatten, gingen wir weiter durch die Altstadt und sahen uns eine deutsche Kirche von außen an, eine weitere kleine Kirche von innen und noch einen schönen, von Bramante gestalteten Innenhof. Schließlich gelangten wir zum Petersplatz, wo wir den Papst schon mal live beim Mittagsgebet sehen und hören konnten. Auf dem Rückweg zum Hotel aßen wir noch ein Eis ehe wir in’s Hotel kamen und die Zimmer beziehen konnten. Nach einer Erholungpause, machten wir uns auf den Weg zum gemeinsamen Panini essen und dem anschließenden Eröffnungsgottesdienst mit gemeinsamen Gruppenfoto aller Messdiener des Bistums Mainz. Damit ließen wir den Abend ausklingen.

Schöne Grüße aus Rom

Messdiener Mainz-Bretzenheim und St. Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.